ASV Sulzbach

Diese sehr schöne Anlage bestehend aus zwei Weihern ist zwischen Sulzbach und Neuweiler gelegen. Der Große Weiher mit einer Uferlänge von mehr als 350 Metern ist auch von Mitte März bis Mitte Oktober für Gäste geöffnet.

Der große Weiher bietet einen vielfältigen und reichhaltigen Bestand verschiedenster Arten um unterschiedlichste Ansprüche der Petrijünger zu befriedigen. Neben einem großen Karpfenbestand (Exemplare von > 30 Pfund sind keine Seltenheit) finden sich, Schleien, Rotaugen, Rotfeder, Brassen,  und Karausche. Um den Bestand auf natürliche Weise zu regulieren beinhaltet der große Weiher auch einen sehr guten Raubfischbesatz, dazu gehören Hecht, Zander, Barsch und Aal. Der jährliche Fischbesatz wird anhand Fanglisten sowie vorher festgelegten Hegeziele kontinuierlich angepasst.

Der kleine Weiher ist sehr naturbelassen, beinhaltet aber auch einen sehr guten Bestand an Friedfische. Räuber sind, wenn auch in geringer Zahl vorhanden. Besatzmaßnahmen finden keine statt.

Bitte klicken Sie auf das jeweilige Logo

Welche Erlaubniskarten gibt es?

Tageskarte Weiher

Es darf an einem Tag von 6 bis 21 Uhr mit 2 Ruten gefischt werden.
Die Öffnungszeiten sind ca von Mitte März bis Ende Oktober. Donnerstags ist der Weiher generell geschlossen.
Karpfen über 5kg und Karauschen sind wegen Bestandschutz schonend zurück zusetzten.

Preis 10 €

Alle Bilder lassen sich per Kilck vergrößern